• Beratung? (06102) 79 87 48-0
  • Anfahrt Am Erlenbach 4, Neu Isenburg
  • Kontakt zu Uns!

Dienstleistung

Küchenabluft
Anfrage

Angebotsanfrage

Katalog

Vorbeugender Brandschutz:
Technische Hygiene für Küchenabluft-Anlagen

Abluftsysteme von Küchen stellen aufgrund von Schmutz- und Fettablagerungen in den Kanälen und an den Aggregaten (Lüftern) eine enorme Brandgefahr dar. Und selbst wenn es nicht zum schlimmsten Fall kommen muss, bieten die unvermeidlichen Verschmutzungen einen idealen Nährboden für Keime, Bakterien und andere gesundheitsgefährdende Belastungen.
Abzugshauben oder -decken, Ventilatoren und Kanäle sind oft nur schwer zugänglich und können mit herkömmlichen Mitteln auf Dauer nicht ausreichend sauber gehalten werden. Für einen vorbeugenden Brandschutz ist daher eine regelmäßige, effektive Reinigung des gesamten Systems ratsam und sogar gesetzlich verpflichtend. So müssen beispielsweise Teile von Küchenabluft-Anlagen wie Leitungen, Ventilatoren oder Aggregatekammern mindestens halbjährlich geprüft und bei Bedarf gereinigt werden (§11,BGR 111).

Für die professionelle Reinigung von Aerosolabscheidern in Abluftanlagen gilt sogar ein Mindestintervall von 14 Tagen - bei starkem Fettanfall kann unter Umständen eine tägliche Reinigung notwendig sein. Wir helfen unseren Kunden dabei, den gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen und ihren Mitarbeitern eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung zu bieten.

Unsere Serviceleistungen

  • Hygieneinspektion nach VDI 6022
  • Reinigung, Organisation von Wartung und Sanierung durch Drittanbieter von Küchenabluftanlagen nach VDI 2052 (BGR 111)
  • Lieferung und Austausch von Luftfiltern und Schwebstofffiltern inkl. aller vorgeschriebenen Überprüfungen
  • Bakteriologische Kontrolluntersuchung mit Auswertung durch neutrale Hygiene Institute
  • Überprüfung von Brandschutzklappen
  • Kamerainspektion von Abluftkanälen

Neben der Beseitigung von Gesundheits- und Brandgefahren haben unsere Serviceleistungen im Bereich Technische Hygiene einen positiven Nebeneffekt - Sie senken die Betriebskosten. Denn ein erhöhter Strömungswiderstand aufgrund von unerwünschten Schmutzablagerungen steigert den Energieverbrauch der Abluftanlagen. Wer eine erhöhte Stromrechnung aufgrund nicht effizient arbeitender Anlagen und Systeme vermeiden möchte, der legt Wert auf eine gründliche Reinigung in festgelegten Intervallen.
Das spart Energie und damit Kosten.

Wir warten, reinigen und sanieren die Abluftanlagen und -systeme sämtlicher Hersteller. Unsere Teams verfügen über langjährige Erfahrung und das notwendige technische wie hygienische Knowhow, um beispielsweise vor Ort entscheiden zu können, welche Elemente für die Reinigung demontiert oder zerlegt werden müssen. Wo es erforderlich ist, unterziehen wir den gereinigten Oberflächen einer abschließenden Pflege und Schutzbehandlung. So können wir auch stumpfen, fleckig gewordenen Abluftdecken und Hauben zu neuem strahlenden Glanz verhelfen.

Um die Arbeitsabläufe unserer Kunden so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, arbeiten unsere Teams zumeist außerhalb der normalen Betriebszeiten, wenn nötig an Wochenenden oder nachts. Mit Spezialgeräten und erprobten Reinigungsmitteln rücken wir Schmutz- und Fettablagerungen zu Leibe. Unsere Arbeiten dokumentieren wir sorgfältig mit Hilfe eines robotergestützten Kamerasystems und übergeben den abschließenden Servicereport unserem Kunden.

Oben: Eine Abluftanlage glänzt nach der Behandlung wieder.
Mitte: Abluftaggregat vor und nach der Reinigung.
Unten: Die massiven Fettablagerungen konnten vollständig entfernt werden. Hygienisch einwandfrei und ohne Brandgefahr: eine blitzsaubere Abzugsdecke